• Unser Büro inklusive dem Ski- & Snowboardverleih liegt direkt im Zentrum von Sölden, an der Hauptstraße (Dorfstraße 70), beim Hotel Tyrolerhof (5 Min. von der Giggijochbahn entfernt).
  • Öffnungszeiten Winter: Samstag: 08.00 - 18.30 Uhr, Sonntag bis Freitag: 08.00 - 11.30 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
  • Die Verleihausrüstung erhalten Sie direkt in unserem Büro im Untergeschoss.
  • Wenn irgendwie machbar, beziehen Sie ihr Verleihmaterial am Tag vorher, am Nachmittag. Sollte dies nicht möglich sein, dann kommen sie am Morgen möglichst früh zu uns. 
  • Bitte beachten Sie die Büro-Öffnungszeiten.

Nein, das Depot ist im Preis nicht inkludiert, aber wir haben hier ein tolles Angebot für unsere Gäste.

Ein neues Depot ist direkt im Gebäude der Giggijochbahn-Bergstation (in unmittelbarer Nähe unseres Sammelplatzes) untergebracht und ein weiteres Depot gleich in der Nähe der Giggijochbahn-Talstation.

Unsere Kunden erhalten 50% Depot-Rabatt.

Die Kosten für z.B. 6/7 Tage betragen pro Depot-Schrank (inklusive Schuhheizungssystem) 16,00, anstelle von 32,00 EUR.

Ein Schrank bietet Platz für die Ausrüstung von zwei Erwachsenen und einem Kind.

  • Bei diesen Packages handelt es sich um Ski- oder Snowboardgruppenkurse inklusive dem Verleih (Ski, Schuhe & Stöcke oder Board & Boots).
  • Helme für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gibt es gratis zum Leihen, solange der Vorrat reicht.
  • Ein Verleih-Helm für Erwachsene kostet 5,00 EUR pro Person und Tag.
  • Das Familien-Package ist möglich ab zumindest einem Elternteil mit einem Kind

In diesem Fall erhalten Sie bei den Kursen und Packages in unserem Online-Shop, anstelle von -5% Onlinerabatt einen Preislachlass von -7% und beim Verleih -20% Rabatt.

  • Das Privat-Package ist gültig bei Buchung eines Privatkurses inklusive dem Verleih.

In diesem Fall erhalten Sie beim Privatkurs in unserem Online-Shop, anstelle von -5% Onlinerabatt, einen Preislachlass von -7% und beim Verleih -20% Rabatt.

  • Ja, wir empfehlen unbedingt rechtzeitig im Voraus zu buchen.
  • Speziell für die Ferienwochen können wir, aufgrund unserer Gruppenhöchstzahl, vor Ort keine freien Plätze garantieren.
  • Auch einen Privatkurs bitte möglichst früh buchen.
  • Unseren Frühbucher-Onlinerabatt erhalten Sie bei Vorausbuchung bis spätestens 4 Tage vorher.

Der Treffpunkt für unsere Gruppenkurse ist immer im Skigebiet am Giggijoch. Bitte kommen Sie ca. 15 Minuten vor Kursbeginn zum Treffpunkt und berechnen Sie eventuelle Stehzeiten bei der Seilbahn ein.

Nein, müssen Sie nicht. In diesem Fall können Sie direkt zu unserem Treffpunkt am Giggijoch kommen. Bitte drucken Sie Ihre Buchungsbestätigung aus und nehmen Sie diese mit.

    Die Kurszeiten für die Gruppenkurse sind von 09.30 - 11.30 Uhr und von 12.30 - 14.30 Uhr.

    Mit diesen Unterrichtszeiten weichen wir somit den Zeiten aus, wo überall sehr viel los ist, wie z.B. bei den Liften und Restaurants.

    Die Mittagspause ist von 11.30 - 12.30 Uhr (ideale Zeit, da ab 12.00 Uhr überall die "Hölle" los ist.).

    Wir sind die einzige Skischule die um 09.30 Uhr beginnt und mit Mittagspause ab 11.30 Uhr.

    Somit ermöglichen wir unseren Kunden einen stressfreien, ruhigen Kursbeginn und zu Mittag genügend Platz in den Restaurants und Hütten.

    • 2 Stunden: 09.00 bis 11.00 Uhr, 11.15 bis 13.15 Uhr, 13.30 bis 15.30 Uhr
    • 3 Stunden: 09.00 bis 12.00 Uhr, 12.30 bis 15.30 Uhr, 13.00 bis 16.00 Uhr
    • 4 Stunden: 09.00 bis 13.00 Uhr, ab 11.15 oder 11.30 Uhr mit Pause dazwischen bis 16.00 Uhr, 09.00 bis 11.00 und 13.30 - 15.30 Uhr

    Auf Wunsch sind teilweise auch andere Kurszeiten möglich.   

    Die maximale Gruppengröße liegt bei uns bei 8 Teilnehmer.
    In unserem langjährigen Durchschnitt beträgt die Gruppengröße nur 5-6 Personen.
    Die Gruppenhöchstzahl kann kurzfristig überschritten werden.

    • Nein, der Skipass ist nicht in unseren Kurs- oder Packageangeboten enthalten.
    • Die Skipässe können direkt in unserem Büro bezogen werden.

    Informationen und Preise finden Sie unter: https://www.soelden.com/skipasspreise

    • Ja, da sich unser Übungsgelände direkt im Skigebiet am Giggijoch befindet.
    • Es gibt aber auch einen Anfänger-Skipass.

    Dieser macht nur für komplette Anfänger Sinn, da mit diesem Skipass nur einige wenige Lifte benutzt werden können und sollte Tag für Tag, nach Rücksprache mit dem/der Skilehrer/in gekauft werden.

    • Die Einteilung orientiert sich nach den Schwierigkeitsgraden der Pisten.

    Grün: Komplette Anfänger ohne jegliche Erfahrung

    Blau: Leicht Fortgeschrittene

    Rot: Fortgeschrittene

    Schwarz: Experten

    • Ja, wir bieten Gruppenkurse für Erwachsene täglich an, haben aber dafür eine besondere Regelung.
    • Verringert sich die Personenanzahl auf 3 oder weniger Personen, behält sich die Skischule das Recht vor die Kurszeiten zu verkürzen (2 Stunden)zu ändern, oder Gruppenkurse mit einer anderen Skischule zusammen zu legen.

    Bei 3 oder weniger Personen ist die Intensität des Gruppenkurses wie bei einem Privatkurs.

    Mit dieser Regelung ist es uns möglich Gruppenkurse täglich, auf jedem Niveau, anbieten zu können.

    Grundsätzlich ja. Es macht auch wirklich Sinn, die Tage hintereinander einzulösen, da das Lernprogramm auf jeden Tag aufbaut. Wenn die Kinder/Erwachsenen einen Tag aussetzen, könnte dies zur Folge haben, dass sie im Kurs nicht mehr mitkommen und somit die Gruppe wechseln müssen.

    Wir bieten Halbtages-Gruppenkurse nur für unsere jüngsten Kinder (ab 3 Jahren) im Kinderland an.

    Alle anderen Gruppenkurse für Kinder und sind Ganztageskurse (4 Stunden) mit 2 Stunden am Vormittag und 2 Stunden am Nachmittag

    • Nein, wir haben an den Samstagen keine Kinderskischule.

    Gruppenkurstage für Kinder bzw. Jugendliche sind wöchentlich von Sonntag bis Freitag in der Hauptsaison und von Sonntag bis Donnerstag in der Nebensaison möglich.

    • Freitags finden Kinderkurse nur am 28.12.2018, 04.01.2019, 08.02.2019, 15.02.2019, 22.02.2019, 01.03.2019, 08.03.2019, 12.04.2019, 19.04.2019 und 26.04.2019 statt.

    Kinderskikurse sind ab einem Alter von 3 Jahren möglich

    Snowboardgruppenkurse für Kinder ab einem Mindestalter von 8 Jahren

    • In erster Linie erfolgt die Einteilung nach dem Fahrkönnen der Kinder, der Sprache und dem Alter. Wenn Ihre Kinder oder befreundete Kinder ungefähr dasselbe Niveau haben, ist es möglich zusammen in eine Gruppe eingeteilt zu werden.
    • Wir bitten Sie allerdings, diesen Wunsch bei der Einteilung anzubringen.
    • Wenn die Kinder nicht dasselbe Niveau haben, trotzdem zusammen in einer Gruppe fahren möchten, müsste das Kind mit höherem Niveau auf das schwächere Kind Rücksicht nehmen.

    Der Gruppenunterricht findet in erster Linie in Deutsch und Englisch statt.

    Speziell für die Kinderkurse haben wir aber auch Lehrer/innen welche zusätzlich noch Niederländisch, Dänisch, Französisch usw. sprechen.

    Eine Garantie für eine bestimmte Sprache können wir bei den Gruppenkursen nicht geben, aber wir machen gerne eine Notiz.

    Wir versuchen bei der Gruppeneinteilung auch auf die Sprache Rücksicht zu nehmen, allerdings steht das Ski- bzw. Snowboardkönnen im Vordergrund.

    • Eine Rückerstattung bei Nichtgefallen ist nicht möglich.
    • Sollte es trotzdem wider Erwarten nicht klappen, haben Sie innerhalb der Skischule Vacancia die Möglichkeit, den Differenzbetrag aus genutzten und nicht genutzten Tagen für ein anderes Angebot der Skischule zu nutzen oder bei anderen Familienmitgliedern aufzurechnen.

    Grundsätzlich ja, falls ein Lehrer im gewünschten Zeitraum frei ist. Sie müssen dann noch die Differenz vom Gruppenkurs auf den Privatkurs bezahlen.

    Nein, wenn Sie einen Kurs gebucht haben, dann besteht keine Möglichkeit den Kurs bei schlechter Witterung oder sonstigen Ereignissen zu verschieben bzw. zu stornieren. Kursausfälle wegen witterungsbedingter Einflüsse (höhere Gewalt) werden normalerweise nicht ersetzt. Als Kulanz versuchen wir in solchen Fällen jedoch den Kurs eventuell auf einen anderen Tag verschieben zu können.